„Wellenbrecher“ Lockdown ab 02.11.2020

Liebe Mitglieder

Wir haben uns nach dem Lockdown im Frühjahr sehr gefreut endlich wieder mit euch Trainieren zu können. Auch wenn wir schwere Einschränkungen hinnehmen mussten (Duschen und Umkleide zeitweise nicht begehbar, beschränkten Trainingsverkehr, keine Partnerübungen im Kampfsport etc…) haben wir unser attraktives Angebot weiterführen können.
Unsere ehrenamtlichen Trainer haben selbst in den Sommerferien auf Urlaub und Pause verzichtet um die Kurse den ganzen Sommer über anbieten zu können.
Dank gilt hier neben unserem Trainerstab vor allem euch Mitgliedern die trotz dieser existenzbedrohenden Krise (Verdienstausfälle oder Kurzarbeit) euren Verein nicht im Stich gelassen haben.

Leider stehen wir nun vor einer weiteren Prüfung. Die Bundesministerkonferenz hat am gestrigen Mittwoch (28.10.2020) einen sogenannten “Wellenbrecher Lockdown” beschlossen. Konkret heißt das, dass wir ab kommenden Montag (02.11.2020) für 4 Wochen keinen Trainingsbetrieb abhalten dürfen.

Wir haben vorausschauend ein Konzept entwickelt dass wir im Laufe der kommenden Woche ausrollen werden. Alle Kampfsportler bekommen von ihren Trainern Lehrvideos über digitale Kanäle geschickt, um auch zuhause verschiedene Übungen durchführen zu können. Selbiges wird versucht im Kurs- und Fitnessbereich umzusetzen.
Weiter arbeitet unser Medienteam an einem System das es euch ermöglichen soll an Christines Kursen virtuell teilzunehmen, hierzu werden wir euch in den nächsten Tagen nochmal genauer informieren.


Ihr seht: Euer Trainingsfortschritt und ein geregelter Sportbetrieb liegt uns sehr am Herzen. Wir geben alles um den Verein sicher und funktionsfähig durch die kommenden Wochen zu steuern.

Wichtig: Das Fitnessstudio ist ein Verein, kein Gewerbebetrieb. Jedes Mitglied trägt als Teilhaber mit seinen Vereinsbeiträgen zum Erhalt der Gemeinschaft bei. Das bedeutet dass wir im Krisenfall KEINE staatlichen Hilfen bekommen. Ebenfalls dürfen wir die Vereinsbeiträge weder aussetzen noch zurückerstatten.

Sobald der Wellenbrecher vorbei ist sehen wir uns in alter Frische wieder.

Bleibt gesund

Eure FCPG Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.